Torsten Nowak

Interim Management

Einfache Lösungen für komplexe Herausforderungen

Qualität und Effizienz in Übergangsphasen

Unternehmen und Organisationen durch herausragendes und wirksames Interim Management, durch effektive Personalgewinnung und nachhaltige Mitarbeiterbindung zu befähigen, ihre Ziele zu erreichen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und langfristig erfolgreich zu sein, das ist mein Anspruch und meine Mission.

Welche Problemlösung biete ich meinen Kunden

  • Überbrückung einer offenen Vakanz, z. B. bei Neubesetzung oder in Elternzeitvertretung
  • Mehr Sichtbarkeit als attraktiver und für die Zielgruppen relevanter Arbeitgeber
  • Steigerung der Effektivität und Effizienz in HR-Prozessen

Welchen Mehrwert bringe ich ein

  • Entwicklung eines einzigartigen Arbeitgeberprofils und Arbeitgeberauftritts
  • Erlebbarkeit von Werten und Unternehmenskultur im Innenverhältnis
  • Weiterentwicklung der Führungskompetenz, durch Coaching, Sparring und Beratung

Was zeichnet meine Dienstleistung aus

Der ganzheitliche Ansatz. Als Führungskraft, Experte, kreativer Kopf und innovativer Gestalter in den Bereichen Human Resources und Sales bringe ich mehr als 25 Jahre Erfahrung, großes Engagement und Macherqualitäten mit.

Mein Angebot

Interim Management

Die richtige Entscheidung

Mein Engagement im Interim Management zeichnet sich durch seinen ganzheitlichen Ansatz aus. Es startet immer mit der Analyse und klärt z. B. folgende Fragen

  • Was sind die Ziele und was soll bis wann erreicht sein?
  • Welche Ressourcen und Kompetenzen sind vorhanden?
  • Was funktioniert heute bereits gut und warum?
  • Was funktioniert noch nicht und warum?
  • Welche Ideen und Lösungsoptionen wurden bereits erarbeitet, aber noch nicht umgesetzt?
  • Was kann das Team selbst leisten?
  • Welches Knowhow braucht es abteilungsübergreifend oder von außen – zum Beispiel durch externe Dienstleister?
  • Welche Entscheidungen müssen getroffen werden?
  • Wo braucht es strategische Ansätze und Überlegungen?

Mir ist wichtig, mit Mitarbeitern, Projektbeteiligten, Führungskräften und Stakeholdern wertschätzend und auf Augenhöhe im Austausch zu sein und mit anzupacken, um schnell tragfähige Ergebnisse erzielen zu können.

People & Culture

Versprochen

Was Sie als Arbeitgeber versprechen, soll erlebbar sein. Bei Ihren Mitarbeitern und bei Ihren Führungskräften. Die Aufgabe selbst und übertragene Verantwortung sind wichtige und wesentliche Anreize für Motivation. Aber es ist eben nicht nur die Aufgabe, die Mitarbeiter und Führungskräfte an das Unternehmen bindet. Menschen und Kultur – People & Culture – haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob jemand gut in einem neuen Unternehmen ankommt und sich auf lange Sicht wohlfühlt. Es lohnt sich, Menschen und Kultur im Blick zu haben und in ein starkes „Wir-Gefühl“ zu investieren.

Wir analysieren Ihre Prozesse und prüfen, wie Sie diese verbessern und optimieren können.

Haben Sie alle HR relevanten Prozesse im Blick?

  • Personalstrategie
  • Bedarfsmanagement
  • Personalmarketing/Karriereseite/Social Media
  • Recruiting – Active/Passive Sourcing
  • Kommunikation/Bewerberkorrespondenz
  • Bewerbermanagement
  • Auswahlprozess
  • Onboarding
  • Einarbeitung
  • Führung
  • Bindung

Richtig angewendete Standards und Prozesse beeinflussen nicht nur persönliches Verhalten und damit die Entwicklung von Werten und Kultur im Unternehmen. Sie wirken sich maßgeblich auf das Erleben von Werten und Unternehmenskultur bei Ihren Bewerbern, Ihren Mitarbeitern und Ihren Führungskräften aus.

Es lohnt sich, genau hinzuschauen und sich nicht mit der erstbesten Antwort zufrieden zu geben.

Employer Branding

Wofür stehen Sie?

  • Wie ist es, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten?
  • Was macht Sie einzigartig?
Eine starke Arbeitgebermarke erreicht alle Menschen. Sie schafft eine Plattform für Identifikation. Unabhängig von Herkunft, Glauben, sexueller Orientierung und politischer Meinung. Sie vermittelt ein starkes Gefühl von grundsätzlicher Zustimmung und Verbundenheit.
Starken Arbeitgebermarken fällt es leichter
  • neue Mitarbeiter zu gewinnen
  • Mitarbeiter langfristig zu binden

Eine positive Unternehmenskultur wird gefördert, Loyalität und Engagement der Mitarbeiter gestärkt und Fluktuation reduziert.

Ich helfe Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zur starken Arbeitgebermarke.
Mein besonderer Fokus im Employer Branding liegt darin, Sie in der Entwicklung Ihrer Employer Branding Strategie und im nächsten Schritt, vor allem in der Umsetzung zu unterstützen. Hier zeigt es sich immer wieder, dass aufgrund fehlender, klar definierter Handlungsfelder Ziele nicht in dem Maß erreicht werden, wie es erwartet wird.
Durch eine individuelle Werte- und Kulturanalyse entwickeln wir Ihre Arbeitgeberpositionierung –  je nach Unternehmensgröße auch mit Unterstützung externer Dienstleister.
Aus der Positionierung abgeleitete Profilfelder legen den Grundstein für eine differenzierende und in ihrer Identität einmalige Arbeitgeberkommunikation.
Wir entwickeln und priorisieren Maßnahmen, die nach außen und nach innen wirken und Ihre Identität als Arbeitgeber nachhaltig stärken.

Personalmarketing

„Wouldn’t you rather work in Hawaii?“

Robert Noyce, Vice Chairman of Intel Corporation, 1981.

Werbung, die ankommt, ist anders. Sie bricht Muster und erreicht Menschen emotional. Die Vielzahl an Werbebotschaften, die heute auf alle einprasseln sorgen dafür, dass auch klassisches Personalmarketing an Sichtbarkeit einbüßt.

Es muss auch im Personalmarketing darum gehen, Menschen emotional zu erreichen.

  • Was beschäftigt Menschen heute?
  • Was lesen sie?
  • Worüber lachen sie?
  • Was schauen sie im TV, auf Streaming Diensten und auf Social Media an?
  • Was lässt sie nicht schlafen?
  • Was suchen sie?

Emotionen sind vielfältig. Es geht im Personalmarketing nicht darum, alles und alle „im schönsten Licht“ zu präsentieren. Es geht darum, authentisch zu sein und mit der richtigen Kommunikation den Nerv der Zeit und der Zielgruppe zu treffen.

Innovatives Personalmarketing schafft Berührungspunkte, setzt auf authentische, positiv emotionale Botschaften und baut Beziehungen zur Zielgruppe auf.

Das gelingt heute erfahrungsgemäß am besten über  Social Media. Zudem müssen die Basics stimmen. Das sind z. B.

  • bewerberorientierte Stellenanzeigen
  • eine inhaltlich gut ausgearbeitete Web- und Karriereseite
  • alle sonstigen Unternehmensaktivitäten, die auf Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung einzahlen

Eine einfache und für alle Menschen gleichermaßen verständliche Kommunikation sollte im Fokus stehen und die größtmögliche Akzeptanz in allen relevanten Zielgruppen zu erreichen, das Ziel sein.

Führung

Besser einfach

Gute Führung und richtiges Management sind ein starker Hebel für Mitarbeitermotivation und Unternehmenserfolg.

Systematik und Methodik müssen einfach erlernbar und einfach anwendbar sein.

Wirksame Führungskräfte und Mitarbeiter in Leitungsfunktionen wissen:

  • welche Werte und Einsichten sie vertreten
  • was ihre Aufgaben sind
  • welche Führungs- und Managementwerkzeuge sie wie einsetzen
  • wie sie kommunizieren
  • wie sie Bekanntes und Neues managen

Setzen Sie auf kurze, intensive Trainings- und Coachingeinheiten sowie klare Prozesse und einfach umsetzbare Standards, die Resultate sofort sichtbar machen, statt auf teure und oft wenig wirksame große Qualifizierungsprogramme für Führung und Management.

Der individuelle Bedarf Ihrer Führungskräfte sollte immer im Fokus stehen. Eine Standortbestimmung für Führungskräfte kann hier einen entscheidenden Beitrag leisten.

https://www.youtube.com/watch?v=6AoRxW2regY

Meine Kunden sagen

Man merkt, Sie machen hier nicht nur einen Job. Sie haben den Anspruch, dass etwas bleibt.

Du hast uns qualitativ einen großen Schritt nach vorne gebracht. Viel mehr, als wir je erwartet haben. Ein neues Kapitel, das wir so nicht auf dem Schirm hatten.

Du hast eine außergewöhnliche Gabe, wie Du mit Menschen umgehst. Du treibst die Themen und auch wenn es unangenehm ist, die Leute mögen Dich.

Man hat ein Bauchgefühl, wenn man seine Führungskräfte einschätzt. Die Standortbestimmung sorgt für Objektivität und Klarheit.

Ich fand den Austausch mit Dir gut. Und Deine Tipps. Die Teamworkshops waren der richtige Weg. Wir wissen jetzt, woran wir arbeiten müssen.

Es tut uns gut, dass Du da bist.

Unglaublich, was Du in den letzten Wochen und Monaten geleistet und an Input reingebracht hast.

Einfache Lösungen für komplexe Herausforderungen.

Torsten Nowak

Interim Management